201506.25
0
0

Änderungen des abgestimmten Standards zur Umsatzrealisierung (IFRS 15)

Der Us-Standardsetter FASB und das International Accounting Standards Board (IASB) haben am Montag dafür gestimmt, die geplanten Änderungen des abgestimmten Standards zur Umsatzrealisierung (IFRS 15) zur Kommentierung zur veröffentlichen.

Die Änderungen sollen den Anwendern zusätzliche Anleitungen zum Thema „Principal-Agenten-Analyse“ geben und hier verstärkt auf die Frage der „Beherrschung“ („control“) abstellen. Der im May 2014 veröffentliche Standard soll später in Kraft treten, um die Berücksichtigung der Änderungen zu ermöglichen sowie die Umstellungsmaßnahmen der Unternehmen zu erleichtern. Der entsprechende Änderungsentwurf soll im Juli 2015 veröffentlicht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *